Verstanden
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Neu

Ab April 2018
im Hotel
Regina

Duathlon Südtirol: Die Horn Attacke 2017 am Ritten

24.02.2017

Die Horn Attacke am Rittner Hochplateau ist eine Kombination aus Berglauf und Tourenski und kann sowohl einzeln als auch im Team bestritten werden. Dieses Jahr findet der Duathlon Südtirol am Samstag, den 11. März 2017 statt. Das Startpaket für die teilnehmenden Athleten beinhaltet ein attraktives Überraschungsgeschenk mit regionalen Produkten, die Startnummer für den Wettbewerb, den Transponder für die Messung der Zeit, 2 Transportsäcke sowie ein Gutschein für die anschließende “Pasta Party”samt Getränk.

Das Sportevent am Ritten: Die Horn Attacke 2017

Die Siegerehrung der Horn Attacke findet im Rahmen der “Pasta Party” ab 14.30 bei der Feltuner Hütte, dem gern besuchten Einkehrort am Rittner Horn auf 2.046 Meter über den Meeresspiegel, statt. Für die Verpflegung der Teilnehmer während des Rennens stehen entlang der Strecke drei Stationen bereit: In Pemmern, Oberbozen und auf der Feltuner Hütte werden die Athleten mit Müsliriegel & Co. versorgt.

Auf dem Parkplatz in Pemmern steht zudem eine Wechselzone bereit. Diese wird in zwei Zonen unterteilt: Staffel- und Einzelbereich, welcher wiederum in Nummern unterteilt ist. Bei dem beeindruckenden Duathlon soll es – laut Organisator – hauptsächlich um den Spaß und um das Ankommen selbst gehen. Vielleicht hat der eine oder andere Teilnehmer auch die Möglichkeit, an seine persönlichen, sportlichen Grenzen zu gehen und diese zu erreichen. Gewinner ist derjenige, der den Mittelwert aller gewerteten Zeiten am nächsten kommt. Unter allen Teilnehmern werden sensationelle Sachpreise vergeben, unter anderem Einkaufsgutscheine und vieles mehr…

Die Startnummervergabe findet an nachstehenden Tagen statt:

Freitag, 10. März 2017 von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag, 11. März 2017 von 6.30 Uhr bis 8.00 Uhr


Der Streckenverlauf beim Duathlon am Ritten

Bei der Horn Attacke am Ritten gilt es auch diesmal wieder, insgesamt 19,9 Kilometer und einen sagenhaften Aufstieg von 1.320 Höhenmetern mit den Laufschuhen, wie auch mit den Tourenskiern zu bewältigen. Die Athleten starten direkt beim “Mountainspirit Marmotshop” in der Landeshauptstadt Bozen. Von dort geht es zunächst von St. Magdalena, östlich von Bozen und am Südhang des Rittens gelegen, auf dem Wanderweg Nr. 6 bis nach Oberbozen – Kaserhof – Riggermoos – Tann und schließlich bis nach Pemmern, wo sich auch die Wechselzone befindet. Der anschließende markierte Aufstieg mit den Skiern erfolgt in Pemmern bei der Talstation des Skigebietes und führt bis auf das 2.259 Meter hohe Rittner Horn.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Horn Attacke 2017 und vielleicht dürfen wir Sie in diesem Zeitraum als Gast im Wanderhotel Regina in Oberbozen begrüßen!

WANDERHOTEL REGINA IM NEUEN ERSCHEINUNGSBILD 

Ab April 2018 erwarten Sie unsere neuen Zimmer, ein Outdoor-Pool mit Infinitykante und viele weitere Neuheiten!

UNSERE NEWSLETTER ERHALTEN

Erhalten Sie unsere Newsletter und seien Sie immer auf dem Laufenden über
Events und Neuheiten im Wanderhotel Regina in Ritten.

 *Durch das anmelden an unseren Newsletter erklären  Sie sich mit den Bedingungen unserer Richtlinien für  den Datenschutz einverstanden